Rat & Hilfe im Trauerfall

Jederzeit für Sie erreichbar

Bestattungsarten

Erdbestattung

Nach wie vor ist die Erdbestattung die häufigste Bestattungsform. Eine Erdbestattung ist grundsätzlich auf jedem Friedhof möglich; die Auswahl des Friedhofs ist unabhängig vom Wohnort und bleibt Ihnen überlassen. Im Vorfeld muss neben dem Sarg auch eine Grabstelle ausgewählt und gekauft werden. Die Trauerfeier kann entweder in der Friedhofskapelle stattfinden oder in der örtlichen Kirche. Im Anschluss daran findet die Beisetzung statt.
 

Feuerbestattung

Bei dieser Bestattungsart wird eine entsprechende Willenserklärung verbrannt zu werden benötigt, die die/der Verstorbene entweder zu Lebzeiten niederschreibt oder seinen Angehörigen gegenüber äußert, die dann eine sinngemäße Erklärung, stellvertretend für den Toten abgeben.
 

Edelsteinbestattung

Asche zu Stein – eine neue Bestattungsform

Erinnerungen halten ein Leben lang, ein personalisierter Generationenstein von Mevisto hält für die Ewigkeit. Die Edelstein-Bestattung ist eine unvergleichliche Bestattungsform und neue Variante, einen geliebten Menschen immer bei sich zu haben.

Es handelt sich dabei um eine besonders einfühlsame Art Abschied zu nehmen. Die Metamorphose in einen Saphir oder Rubin ermöglicht eine ewig andauernde, einzigartige Erinnerung, die gespürt und auch bei sich getragen werden kann. Es entsteht ein Erinnerungsstein und unvergängliches Erbstück über Generationen hinweg, das eine persönliche Geschichte erzählt.

... mehr erfahren
 

Anonyme Bestattung

Eine Anonyme Bestattung bietet sich an, wenn es keine Angehörigen in der Nähe gibt bzw. niemand da ist, der sich um die Grabpflege kümmern kann. Die Vorteile einer anonymen Bestattung liegen im Wegfallen der Grabpflege und geringen Friedhofsgebühren.


Seebestattung

Dabei handelt es sich um eine Form der Urnenbeisetzung, bei der die Angehörigen eine Reederei beauftragen die Urne mit den Überresten des Verstorbenen in einem geeigneten Fluss oder Meer beizusetzen. Die Angehörigen können bei dieser Form der Beisetzung teilnehmen, es ist auch möglich von einem Geistlichen begleitet zu werden.


Naturbestattung

Hier handelt es sich um unterschiedlichste Bestattungsformen in der Natur. Voraussetzung für eine solche Bestattung ist eine Kremierung. Sollten Sie eine Genehmigung der zuständigen Behörde haben, kann eine solche Beisetzung auch außerhalb eines Friedhofes durchgeführt werden.

Infobroschüre
 

Nähere Informationen zu den einzelnen Bestattungsarten erteilen wir gerne im persönlichen Gespräch.

Aktuelle Sterbefälle

Für Ihre persönliche Anteilnahme haben Sie die Möglichkeit einen Eintrag im Kondolenzbuch zu hinterlassen oder eine Gedenkkerze zu entzünden.

Trauernachricht

Melden Sie sich bei unserem Trauernachrichten Service an und wir informieren Sie über aktuelle Sterbefälle in Ihrer Region per E-Mail.

Erste Schritte

Was ist zu tun im Trauerfall? Hier finden Sie nützliche Informationen, die Ihnen in dieser schwierigen Zeit helfen sollen. Sie haben Fragen? Bitte sprechen Sie uns an.


- Neuigkeiten -


Edelsteinbestattung

Die Edelstein-Bestattung ist eine unvergleichliche Bestattungsform und neue Variante, einen geliebten Menschen immer bei sich zu haben.

... mehr


Urne für zu Hause

Die Urnenaufbewahrung zu Hause erfreut sich zunehmender Beliebtheit, seit 2010 die gesetzlichen Bestimmungen gelockert wurden.

... mehr

- Unsere Filialen -

Zentrale Raab

Obere Bründlsiedlung Nr.11
4760 Raab / OÖ
Bezirk Schärding

Filiale St. Willibald

St. Willibald Nr. 40
4762 St. Willibald / OÖ
Bezirk Schärding

Filiale Enzenkirchen

Enzenkirchen Nr. 4
4761 Enzenkirchen / OÖ
Bezirk Schärding

Filiale Peuerbach

Hauptstraße Nr. 5
4722 Peuerbach / OÖ
Bezirk Grieskirchen